Malcesine

Allgemeines zu Malcesine

Am Ostufer des Gardasees liegt das kleine mittelalterliche Städtchen Malecesine, das mit seinen engen Altstadtgassen und der schon von weitem sichtbaren Skaligerburg in jeder Saison das Ziel vieler Touristen ist. Der Ort hat für alle Sportlichen, die im Winter zum Skifahren oder ab dem Frühjahr zum Paragliding, Windsurfen, Segeln oder Mountainbiken anreisen, alles zu bieten, was es für diese Sportarten braucht. Wer seinen Urlaub lieber ein wenig gemächlicher verbringt, der findet in der Umgebung Wanderwege vorbei an ausgedehnten Olivenhainen und blühenden Zitronenbäumen. Der Dichterfürst Goethe hat auf seiner Italienreise in Malcesine kurz Station gemacht und geriet in Spionageverdacht, als er die Skaglierburg skizzierte. Seiner Liebe zu dem Land, in dem die Zitronen blühen, tat der unfreiwillige Kontakt zu den Karabinieri aber keinen Abbruch, wie man in der Italienischen Reise nachlesen kann. Von Malcesine aus erreicht man mit der Seilbahn den 1760m hohen Tratto Spino, einen der verschiedenen Gipfel des Bergmassivs Monte Baldo. Der Gesamtüberblick von hier auf den von Bergketten umsäumten Gardasee ist ein besonderes Erlebnis. Die Bergstation ist auch ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung des lang gezogenen Bergrückens, dessen einzelne Gipfel auf 2.200 Meter Höhe ansteigen. Mountainbiker verzichten auf die Rückfahrt mit der Seilbahn und nutzen die Schotterpisten für einen rasanten Downhillride. Ein Oneway-Ticket reicht auch den Gleitschirmfliegern, die den perfekten Startplatz Tratto Spino nutzen, um sich den stets vorhandenen Luftströmungen anzuvertrauen. Nach einem ordentlichen Adrenalinkick und einer herrlichen Aussicht über die grandiose Landschaft lässt es sich in einer der vielen kleinen Lokale in Malcesine wunderbar einkehren, um den Tag Revue passieren zu lassen und den nächsten zu planen.

Unterkünfte in Malcesine

Malcesine bietet interessante Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Wer noch auf der Suche nach passenden Unterkünften ist, könnte hier fündig werden. Hier zu zufälligen Unterkünften :

4* Bellevue San Lorenzo

Malcesine Unterkünfte Malcesine

4* Bellevue San Lorenzo

Das luxuriöse Hotel Bellevue San Lorenzo gilt als Perle des Gardasees. Dieser beschauliche Ort zeugt von Eleganz, Klasse und jede...
weiterlesen ...
Ferienwohnungen Malcesine

Malcesine Unterkünfte Malcesine

Ferienwohnungen Malcesine

Viele Ferienwohnungen in jeder Preisklasse in und um Malcesine. Optionen wie kostenlose Stornierung, Hund erlaubt, mit privaten Pool oder Seeblick...
weiterlesen ...
4,5* Casa Barca

Malcesine Unterkünfte Malcesine

4,5* Casa Barca

Volles Verwöhnprogramm, das schon beim Frühstück im Casa Barca beginnt: was das Herz begehrt, auch glutenfrei oder Sojamilch. Top-Zimmerservice reiht...
weiterlesen ...

Anreise nach Malcesine

Die meisten Reisenden erreichen den Zielpunkt mit dem Auto. Auf dieser Route, die von Torbole oder Riva del Garda kommt, folgen Sie den Schildern nach Malcesine. Wenn Sie aus Peschiera anreisen, können Sie den Schildern in Richtung Lazise, ​​Garda oder Malcesine folgen.

Sie können mit dem Bus von Torbole oder Riva del Garda dorthin gelangen. Der Bus fährt regelmäßig nach Verona oder Peschiera, von wo aus Sie in den Bus in Richtung Riva del Garda umsteigen können. Dieser Regionalbus fährt regelmäßig zu den Haltestellen in Malcesine.

Sie können Malcesine auch bequem von den Bahnhöfen Verona Porta Nuova, Peschiera del Garda, Rovereto erreichen. So funktioniert die Zugverbindung auch ohne Komplikationen und Sie können von diesen Bahnhöfen mit stabil funktionierenden Bussen an Ihr Ziel gelangen.

Wenn Sie mit einem Flugzeug nach Malcesine reisen möchten, müssen Sie zum Flughafen Villafranca-Verona Valerio Catullo fliegen, der 60 km von Malcesine entfernt liegt.

Sie können nach Malcesine auch über Brescia / Montichiari, Bergamo, Venedig und Mailand reisen. Bei den genannten Transitstädten beträgt die Entfernung zwischen ihnen und Malcesine jedoch mehr als 80 km.

Video Impressionen von Malcesine

Über Malcesine kann man viel schreiben und es reicht ein Foto auch nicht, um die Perle des Gardasees Malcesine zu zu erfassen. Deswegen hier ein paar Videos Impressionen sowohl aus der Luft als auch vom Boden vom kleinen netten Ort mit seiner Burg und vom Monte Baldo.  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzlyVmZFSEw1eHM0IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIG1vemFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
Top