MuseoLapidario

Museo Lapidario Maffeiano in Verona

Das Museo Lapidario Maffeiano in Verona ist eines der ältesten archäologischen Museen in Europa. Es zeigt etruskische, griechische und römische Fundstücke. Der Veroneser Gelehrte und Historiker Scipione Maffei gründete das Museum 1745 und präsentierte dort seine Sammlung griechischer, etruskischer, römischer und frühvenetianischer Inschriften, Reliefs, Urnen, Sarkophage und Skulpturen der Öffentlichkeit. Leider wurden im 19. Jh. viele der Kostbarkeiten von napoleonischen Truppen geplündert und nach Paris in den Louvre gebracht. Der größte Teil von Scipione Maffeis Sammlung wurde zwar wieder zurück gegeben, es blieben jedoch einige wertvolle Stücke in Paris und können im Louvre besichtigt werden. Im Hof und Säulengang, und in der mächtigen Vorhalle der Academia Philarmonica kann man die chronologisch geordneten Inschriften, Reliefs, Sarkophage und Skulpturen bewundern. Im 1. Stock findet man Italiens größte Sammlung an griechischen Grabinschriften und im 2. Stock sind etruskische Urnen, Artefakte aus der früh venetischen Zeit und ein altrömischer Sarkophag zu sehen. Von den Sälen des Museums aus kann man außerdem auf die Wehrgänge oberhalb der Torbögen der Brà gelangen.

Öffnungszeiten des Museo Lapidario Maffeiano

Dienstags-Sonntags 8.30-19.30 - Montags 13.30-19.30. Die Kasse wird um 18.30 Uhr geschlossen.
Eintrittskarte: Vollpreis € 6.00 – Ermäßigung: € 4.50 (Gruppen min. 15 Leute, Studenten von 14 bis 30 Jahre und Senioren über 60 Jahre) – € 1.00 (Schulgruppen, Junge von 8 bis 13 Jahre) - € 1.00 1er Sonntag des Monats (von Januar bis Mai und von Oktober bis Dezember) - Kostenlos mit Verona Card, für Kinder bis 7 Jahre und Behinderte.

Kombiticket Julias Haus und Julias Grab: Vollpreis 7€ und reduziert 5€.

Video Impressionen vom Museum Museo Lapidario Maffeiano

Touren & Aktivitäten in Verona 

In Verona gibt es vieles zu entdecken - neben dem Museo Lapidario Maffeiano werden auch viele interessante Touren & Aktivitäten angeboten, die man hier online buchen kann. Vorteil, man kann diese auch kurzfristig wieder stornieren, wenn es nicht zeitlich nicht passt oder es regnet.
 

Weitere Alternativen bei Regentagen in Verona oder am Gardasee 

closepower-offbarschevron-circle-down