Hotel Ideal Limone Gardasee

Wochenmarkt in Tignale - Mercato di Tignale

Wann und wo findet der Wochenmarkt statt ?

Start: 03.09.2024 08:00 Uhr   Ende: 03.09.2024 13:00 Uhr    Ort/Stadt: Tignale

Jeden Dienstag findet in Tignale Markt statt. Zu finden ist der Wochenmarkt in der Via Badiale. Markt beginnt um 8 Uhr und endet um 13 Uhr.

Was kann man nach einem Wochenmarkt Besuch in Tignale noch anschauen  ?
Nach einem Besuch des Wochenmarktes in Tignale gibt es einige attraktive Möglichkeiten, die Gegend weiter zu erkunden und ihre Besonderheiten zu genießen:

  1. Santuario di Montecastello: Eines der bekanntesten Highlights in Tignale ist das Santuario di Montecastello, das auf einem Felsvorsprung hoch über dem Gardasee thront. Die Kirche bietet eine beeindruckende Aussicht auf den See und ist für ihre Kunstwerke und ihre spirituelle Atmosphäre bekannt.
  2. Parco Alto Garda Bresciano: Tignale liegt innerhalb dieses wunderschönen Naturparks, der zahlreiche Wandermöglichkeiten bietet. Es gibt Wege verschiedener Schwierigkeitsgrade, die durch die malerische Landschaft führen.
  3. Olivenölmühle Besichtigung: In der Region um Tignale wird hochwertiges Olivenöl hergestellt. Besucher können eine lokale Mühle besichtigen, um mehr über den Herstellungsprozess zu erfahren und Olivenöl zu verkosten.
  4. Strand von Tignale: Der Ort hat auch Zugang zum Gardasee, wo Sie entspannen oder verschiedene Wassersportarten ausüben können. Der Strand Pra de la Fam ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen.
  5. Besuch des Besucherzentrums des Parks: Das Besucherzentrum des Parco Alto Garda Bresciano in Tignale bietet Informationen über die Flora und Fauna der Region sowie über die geologischen und kulturellen Besonderheiten des Parks.
  6. Mountainbiking: Für die Abenteuerlustigen bietet die Gegend exzellente Trails für Mountainbiker, die eine Herausforderung suchen und gleichzeitig die atemberaubende Aussicht genießen wollen.
  7. Prabione Museum: In Tignale gibt es auch ein kleines Museum, das sich mit der Geschichte und Kultur der Region beschäftigt, einschließlich der lokalen Landwirtschaft und der Lebensweise.

In der Umgebung von Tignale innerhalb eines Radius von etwa 20 Kilometern gibt es mehrere sehenswerte Orte, die eine Erkundung wert sind. Hier sind einige Vorschläge:

  1. Limone sul Garda: Bekannt für seine malerischen Zitronengärten, bietet Limone eine charmante Altstadt und wunderschöne Uferpromenaden. Die Limonaie sind besonders sehenswert und geben Einblick in den traditionellen Zitronenanbau der Region.
  2. Gargnano: Dieser ruhige Ort am Gardasee hat eine authentische Atmosphäre mit historischen Gebäuden und einem entspannten Seeufer. Gargnano ist weniger touristisch und ideal für Besucher, die das echte Italien erleben möchten.
  3. Riva del Garda: Am nördlichen Ende des Sees gelegen, ist Riva del Garda für seine beeindruckende Landschaft, historische Festung und lebhafte Atmosphäre bekannt. Die Stadt bietet auch Möglichkeiten zum Windsurfen und Segeln.
  4. Malcesine: Berühmt für das Castello Scaligero und die Seilbahn auf den Monte Baldo, bietet Malcesine faszinierende mittelalterliche Architektur und atemberaubende Ausblicke auf den Gardasee.
  5. Campione del Garda: Ein beliebter Ort für Wassersportler, insbesondere für Windsurfer und Kitesurfer, aufgrund der idealen Windverhältnisse am See.
  6. Tremosine sul Garda: Dieses Ensemble aus kleinen Dörfern bietet spektakuläre Ausblicke auf den Gardasee, besonders von der Terrasse des Restaurants "La Terrazza del Brivido".
  7. Ledrosee: Obwohl etwas weiter entfernt, ist der Ledrosee eine Reise wert, vor allem für seine ruhige Atmosphäre und das Pfahlbau-Museum, das Einblicke in die prähistorische Zeit der Region bietet.